Es wird gebaut!

Seit Juli wird in Rhede Glasfaser verlegt. Die Deutsche Telekom rüstet ihre Anschlüsse nun auf bis zu 250 Mbit/s nach. Bei der hier genutzten Vectoring-Technologie kann innerhalb kürzester Zeit eine große Menge der vorhandenen Anschlüsse mit schnellem Internet versorgt werden.  

Foto mit freundlicher Genehmigung von: Der Rhedenser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.